Telefon: 0234 70 95 33 32 --- Mobil: 0178 434 05 70 --- E-Mail: tobias.gogol@steps-togo.de
Mein Name ist Tobias Gogol, ich bin Jahrgang 1974. In meiner Arbeit als Coach kommen mir über 20 Jahre berufliche Erfahrung in der Industrie und in Einrichtungen für die Pflege von Menschen mit Behinderungen zu Gute. Ich habe in diesem Zusammenhang verschiedene betriebliche Prozessabläufe und Organisationsformen kennengelernt.

Zunächst habe ich über acht Jahre im Bergbau, zu Beginn als Auszubildender, später als Energieanlagenelektroniker gearbeitet. Während meines Studiums zum Sozialpädagogen habe ich sieben Jahre in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen gearbeitet. Im Rahmen dieser Arbeit habe ich konstruktiv neue Wohnprojekte mit begleitet. Seit Oktober 2007 arbeite ich in einem Ausbildungsunternehmen in der Industrie. Hier war ich zunächst mit der Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der beruflichen Erstausbildung betraut.

Seit 2010 habe ich kontinuierlich in die Fort- und Weiterbildung gewechselt und arbeite nun als Dozent und Trainer. Dieser Tätigkeit gehe ich ebenfalls als freier Dozent für die Industrie- und Handelskammer nach. Meine Schwerpunktthemen sind Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation, Konfliktmanagement, Zeitmanagement, Kommunikation und Kompetenzentwicklung.

Des Weiteren habe ich zwei Jahre lang die Leitung eines durch das Land NRW geförderten Projektes, zur beruflichen Nachqualifizierung von Mitarbeitern aus Kleinen- und Mittelständischen Unternehmen, inne gehabt.

Kurzübersicht

Jahrgang 1974
1993 – 1999
Ausbildung und Anstellung auf dem Bergwerk Auguste Viktoria ausgebildeter Energieanlagenelektroniker – Fachrichtung Betriebstechnik
2000 – 2007
Tätigkeit / Anstellung bei der Diakonie Bochum, im Wohnheim Wasserstrasse
2003 – 2007
Paralleles Studium der Sozialpädagogik an der evangelischen Fachhochschule Bochum
2007 – 2017
Beschäftigter der Deutschen Edelstahlwerke Karrierewerkstatt GmbH
2015 – 2017
Ausbildung zum Yogalehrer (BYV)

Coaching und Beratung von Mitarbeitern der Kundenunternehmen

  • sowie von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Aus- und Weiterbildung
  • Seminare für Führungsthemen (z. B. Mitarbeiterführung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Motivation)
  • Moderatorentätigkeit
  • Projektleitung im Projekt „Karrierepfad“

2009 – 2011
Zertifikatsstudiengang Management und Partizipation an der Technischen Universität Dortmund
Seit 2010
verschiedene Anstellungen als Freier Trainer und Dozent bei der Industrie und Handelskammer mittleres Ruhrgebiet
2013
Schulung „Stressbewältigung durch Achtsamkeit – MBSR“ am IAG Bochum
2013 – 2014
DCV Zertifizierte Coachingausbildung – Coaching mit kreativen Methoden

Qualifikationen

– Staatlich anerkannter Diplom Sozialpädagoge/Sozialarbeiter
– Ausgebildeter Coach nach DCV Richtlinien
– Yogalehrer (BYV)
– Talentkompass NRW – Berater
– Partizipationsmanager (Zertifikatsstudiengang der TU Dortmund)
– Energieanlagenelektroniker – Fachrichtung Betriebstechnik

 

 

 

 

 

nach oben